Eine junge Frau gibt Gas

Auf den Zahn gefühlt
Die Versicherungswirtschaft – auch das Haus der hundert Berufe genannt – bietet für Schulabgänger wie auch Quereinsteiger unzählige Berufs- und Karriere-Chancen. Die Fachzeitschrift «Schweizer Versicherung» zeigt anhand von verschiedenen Porträts, wie unterschiedlich Einstieg und Entwicklung in der Branche sein können.

Claudia Würmli
Köchin, Reisebüroangestellte oder Sängerin – diese Berufe standen am Ende der obligatorischen Schulzeit für Claudia Würmli zur Diskussion. Dass sie einmal bei einer Versicherungsgesellschaft arbeiten würde, hätte sie nie gedacht. Mittlerweile kann sich die

Dipl. Versicherungswirtschafterin HF und kurz vor dem Abschluss stehende Betriebsökonomin FH nicht mehr vorstellen, in einer an-

deren Branche tätig zu sein.
weiterlesen
www.schweizerversicherung.ch