Im Gleichgewicht

Auf den Zahn gefühlt
Die Versicherungswirtschaft – auch das Haus der hundert Berufe genannt – bietet für Schulabgänger wie auch Quereinsteiger unzählige Berufs- und Karriere-Chancen. Die Fachzeitschrift «Schweizer Versicherung» zeigt anhand von verschiedenen Porträts, wie unterschiedlich Einstieg und Entwicklung in der Branche sein können.

Anja Bürki
Ein Bauchentscheid führte sie nach der obligatorischen Schulzeit in die Versicherungsbranche. Bis heute hat die 28-Jährige diesen Entscheid nie bereut, denn im Underwriting hat sie mittlerweile

ihre Passion gefunden.